Stöckachtreff zum Thema EnBW Gelände

Außerplanmäßig findet am 5. Dezember eine Sondersitzung des Stöckachtreffs statt. Thema ist die Neugestaltung des EnBW-Geländes.

Herr Schneider-Graf hat sich hierbei bereit erklärt, über die Möglichkeiten zur Entwicklung des EnBW-Geländes zu berichten. Er war als Architekt 2007 an der sogenannten Refina -Studie beteiligt. Damals haben 4 Büros Ideen zur Entwicklung des EnBW-Geländes am Stöckach entwickelt.


Wir laden Sie daher herzlich am Dienstag, den 05. Dezember um 19 Uhr in das Stadtteilzentrum in der Metzstr. 26, gegenüber der EnBW ein.

Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Zurück