Umgestaltung des Heilandplatzes

Der Heilandsplatz besteht vor allem aus einem großen Kreisverkehr, der an einer wichtigen Stelle im Sanierungsgebiet liegt. Deshalb ist der Platz bisher für die Bürger nicht wirklich nutzbar. Wegen seiner Lage direkt an der Heilandskirche und auch direkt am Rand der Villa Berg wird über eine Veränderung dieser Situation nachgedacht.

Zusammen mit der AG Verkehr gab es hier im Januar 2014 eine große Veranstaltung mit Bürgerbeteiligung, bei der das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung Vorschläge zur Umgestaltung mitgebracht und zur Diskussion gestellt hat (Dokumentation zur Bürgerbeteiligung).

Ergebnis der Veranstaltung war, dass es zwar Veränderungswünsche gibt, das Projekt zunächst aber nicht weiter verfolgt werden soll. In Zukunft kann und soll das Thema aber wieder aufgegriffen werden.

 

Einladungskarte zur Bürgerbeteiligung "Ideen für den Heilandsplatz"