Karten und Pläne

In dieser Rubrik finden Sie eine Übersicht der aktuellen Karten und Pläne zum Sanierungsgebiet. Aktuelle werden die Daten überarbeitet und stehen in Kürze wieder voll zur Verfügung.

Gebietsabgrenzung

© Amt für Stadtplanug und Stadterneuerung / Stadtmessungsamt

Gebietsabgrenzung Luftbild

© Amt für Stadtplanug und Stadterneuerung / Stadtmessungsamt

Ausschnitt aus dem Stadtplan

© Amt für Stadtplanug und Stadterneuerung / Stadtmessungsamt

Fernwärmekarte

Beim Anschluss an ein Nah- oder Fernwärmenetz, das mit mindestens 50 % Kraft-Wärme-Kopplung oder mit mindestens 15 % erneuerbaren Energien oder Abwärme betrieben wird, gilt das EWärmeG BW als erfüllt. Im Stöckach haben Sie die Anschlussmöglichkeit sich an das Fernwärmenetz der EnBW anschließen zu lassen.

Ob sie in einem Gebiet mit potentieller Anschlussmöglichkeit liegen können Sie dieser Karte entnehmen.

Solaratlas für Stuttgart und den Stöckach

Zahlreiche Dach- und Freiflächen im Wohngebiet können für Solarenergie oder Solarthermie genutzt werden. Der Solaratlas der Stadtwerke Stuttgart gibt Hausbesitzern eine gute Orientierung. Ist das entsprechende Dach rot markiert, kann es mit Sicherheit genutzt werden. Ist es gelb makiert, empfielt sich auf jeden Fall die Konsultation von Experten. Über zahlreiche Konfigurationen, wie beispielsweise der Installation der Anlagen in Veränderten Winkeln zum Dach können viele Potentiale mit geringem Aufwand verwirklicht werden.

 

Den Link zum Solaratlas für den Stöckach finden sie hier  Solaratlas für den Stöckach